Was uns geblieben ist : das österreichische Familienbuch

Markus, Georg, 2010
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 03.09.2019)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-85002-723-6
Verfasser Markus, Georg Wikipedia
Systematik BO - Erfahrungsberichte und Lebensbilder
Schlagworte Österreich, Historische Persönlichkeit, Aufsatzsammlung, Historische Erzählungen
Verlag Amalthea
Ort Wien
Jahr 2010
Umfang 304 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Georg Markus
Illustrationsang Illustration(en)
Annotation Georg Markus widmet sein Buch den großen österreichischen Familien und stellt damit seinen Spürsinn für spannende, aber auch amüsante Themen der Geschichte unter Beweis. Mit viel Feingefühl gewährt er den Lesern tiefe Einblicke hinter die Kulissen berühmter Dynastien und zeigt auf diese Weise das private Familienleben, erzählt von Glück und Tragödie der Schlüsselfiguren Österreichs. Mit einer Fülle an bisher nie veröffentlichten Geschichten erzählt der Autor vom Aufstieg und Fall, vom Streben und Scheitern heimischer Dynastien, von den Schicksalen berühmter Leute, die aus herrschaftlichen Häusern, Künstlerfamilien oder auch aus ganz kleinen Verhältnissen stammen.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben